AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Kirchen bitten um Verständigung

Gebet auf dem Lutherplatz

Am kommenden Montag, den 17. Januar, laden die christlichen Kirchen zusammen mit anderen gesellschaftlichen Akteuren in Worms zum gemeinsamen Gebet auf dem Lutherplatz ein.

pixabay

Auf Grund der Pandemie leiden viele Menschen unter Unsicherheit, Angst und Erschöpfung, Diskussionen um das ‚richtige‘ Verhalten werden emotional geführt. Umso wichtiger ist die gegenseitige, aufgeschlossene Wahrnehmung der verschiedenen Positionen.

Dekanin Jutta Herbert und Dompropst Tobias Schäfer beten für Verständigung und einen friedlichen Umgang miteinander. Das Gebet beginnt um 17.30 Uhr.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top