AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Neujahrsgruss

Segenswünsche per YouTube-Video

Dekanin Jutta Herbert und Präses Alexander Ebert grüßen zum Jahresbeginn per YouTube-Video aus dem Museum Andreasstift.

Yvonne Schnur

Kurs für Eltern in Trennung

"Kinder im Blick" startet am 28. Februar

Wenn Eltern sich trennen, verändert sich Vieles, auch für die Kinder. Sie brauchen Unterstützung, um den Übergang in den neuen Lebensabschnitt gut zu bewältigen.

Dekanatssynode Worms-Wonnegau

Hoffnung ist der Clou

Der Infektionswelle zum Trotz kamen vergangene Woche 47 Delegierte aus 36 Kirchengemeinden des Evangelischen Dekanats Worms-Wonnegau in Gimbsheim zu ihrer halbjährlichen Tagung zusammen. Damit war das Gremium knapp beschlussfähig. Neben dem Dekanatshaushalt standen diverse Wahlen in kirchliche Gremien auf der Tagesordnung, die Stiftung herztat wurde aufgelöst und die neue Pröpstin für Rheinhessen und Nassauer Land stellte sich der Dekanatssynode vor.

Jubilar Decher mit Dekanin Herbert und Pröpstin Crüwell Yvonne Schnur

Eine-Welt-Laden Osthofen

"Segel-Kaffee": Fair, nachhaltig und klimaschonend

Kaffee ist ein Klimakiller. Zumindest wenn er konventionell produziert und verfrachtet wird. Entscheidend für die schlechte Klimabilanz des beliebten Getränks ist der Transport, denn die Bohnen kommen üblicherweise mit Schweröl betriebenen Containerschiffen über den Atlantik. Doch es gibt eine Alternative: Kaffeebohnen aus Nicaragua, die mit dem Segelschiff nach Deutschland transportiert werden. Den 'Segel-Kaffee' gibt es nun auch in Osthofen.

Kaffeebohnen Café Chavalo

Luther-Medaille

Dekanat Worms-Wonnegau zeichnet Maxim Juschak aus

Nur wenige Tage nach Kriegsbeginn in der Ukraine startete Maxim Juschak seinen ersten Spendenaufruf. Gesammelt wurde damals noch in den privaten Räumlichkeiten der Familie. Kurz darauf folgte Juschaks erste Rede für Solidarität mit der Ukraine im Rahmen einer Kundgebung in Worms und Anfang März konnte bereits die erste Hilfslieferung über die etablierte Organisation "Das tägliche Brot" e.V. starten. Dafür und für zahlreiche weitere Hilfsaktionen erhielt Maxim Juschak nun die Luther-Medaille des Evangelischen Dekanats Worms-Wonnegau.

Mit Maxim Juschak (Mitte) freuen sich Dekanatspräses Alexander Ebert und Dekanin Jutta Herbert. Yvonne Schnur / Dekanat WoWo

Weitere Artikel

Dr. Ulrich Oelschläger

03.02.2023 vr

„Unermüdlicher Einsatz gegen das Vergessen, Verdrängen und Verfälschen“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat das Bundesverdienstkreuz an Dr. Ulrich Oelschläger, den ehemaligen Präses der EKHN, verliehen. Damit wurde sein langjähriges, engagiertes Wirken im kirchlichen und kulturellen Bereich gewürdigt.

Helfer auf dem Kirchentag

01.02.2023 red

Freuen und vorbereiten auf den Kirchentag

In rund vier Monaten gibt es in Nürnberg echtes Kirchentags-Feeling - mit Großkonzerten, Bibelarbeiten und Podienreihen. Der Besuch lässt sich gut im Hinblick auf Anreise, Unterkunft und Tickets planen. Am 5. Februar, am "Kirchentagssonntag", können sich Gottesdienst-Besucher:innen zudem auf das Glaubensfestival einstimmen.

Pauluskirche in Darmstadt im Hintergrund, Desinfektionsmittel & OP-Maske im Vordergrund

30.01.2023 epd

Lob für Kirchen: „Guter Job“ während der Pandemie

Der Religionssoziologe Detlef Pollack lobt die Kirchen für ihre Arbeit während der Pandemie: „Sie war bei den Menschen, die betroffen waren“. Digitale Angebote werden weiterhin verstärkt genutzt werden.

27.01.2023 ysch

Treffen des Interkulturellen Runden Tisches Worms

Der Interkulturelle Runde Tisch unter Leitung von Pfarrerin Erika Mohri tritt am Mittwoch, 1. Februar, zusammen. Das Treffen befasst sich zunächst mit den Planungen für das Jubiläumsjahr, denn der Interkulturelle Runde Tisch wird in diesem Jahr 20 Jahre alt.

Montage aus Logo kirchendigital und Socialmedia-Icons

26.01.2023 pwb

Neues digitales Bildungsangebot für Gemeinden und Einrichtungen

Die Corona-Pandemie hat zu einem Digitalisierungsschub geführt, der die kirchliche Arbeit dauerhaft verändert hat. Zunehmend bauen Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen ihre digitalen Präsenzen aus und bieten ihre Angebote auch digital an, um neue Zielgruppen zu erschließen. kirchendigital.de bietet Video-Tutorials und mehr.

to top