AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Abschied von Dreifaltigkeitsgemeinde

Pfarrer Volker Fey wechselt nach Westhofen

Seit zehn Jahren ist Volker Johannes Fey bereits als Pfarrer der Wormser Dreifaltigkeitsgemeinde tätig. Nun zieht es den gebürtigen Offenbacher zurück aufs Land. Voraussichtlich zum 1. August wird er die Pfarrstelle in Westhofen antreten.

Pfarrer Volker-Johannes Fey Daniel Bereczky

Neue Spendendosen für den Jugendtreff

Kanal 70 hat Muffe!

Der Kanal 70 hat Muffe! „Genauer gesagt sogar mehrere“, konkretisiert Pfarrer Axel Held und schmunzelt. Der Fundraising-Experte, der sich für die Wiedereröffnung des Jugend- und Kulturzentrums in Worms engagiert, entwickelte eine kreative Idee: Aus einer Kanalrohrmuffe fertigte er den Prototyp einer Spendendose.

Christian Berg und Pfarrer Axel Held präsentieren die neuen Spendendosen Yvonne Schnur

Rheindürkheims neue Pfarrerin

Neugier treibt sie an

Seit dem 1. Januar ist die Pfarrstelle in Rheindürkheim wieder besetzt. Vanessa Bührmann heißt „die Neue“, doch ein unbekanntes Gesicht ist sie in Worms nicht: In Pfeddersheim absolvierte sie ihr Vikariat, bevor sie für ein Spezialpraktikum nach Wittenberg ging. Nun hat Rheinhessen sie wieder. Im Interview erzählt die gebürtige Dillenburgerin über ihren Weg hierher.

Pfarrerin Vanessa Bührmann privat

Benefizkonzert am 17. April

Band Aid für den Kanal

Der 2017 geschlossene Kanal 70 soll wieder geöffnet werden. Daran arbeitet Pfarrer Axel Held seit Monaten. Nun soll ein Benefizkonzert im Chateau Schembs das Spendenkonto weiter füllen. Immerhin zwei Drittel der Renovierungskosten von voraussichtlich 250 000 Euro konnten der Pfarrer und seine Mitstreiter bereits sammeln.

Drei Männer, ein Ziel: Der Kanal 70 soll wieder geöffnet werden. (Michael Hess, Arno Schembs, Pfarrer Axel Held v.l.n.r.) Yvonne Schnur

Stiftung HERZTAT sucht Förderprojekt

Täter gesucht

Allein, aber nicht einsam. Wer das im Alter von sich sagen kann, darf sich glücklich schätzen. Vielen Senioren ist dies jedoch nicht vergönnt. Schwindende körperliche Mobilität, der Tod nahestehender Personen oder eine kleine Rente tragen dazu bei, dass ältere Menschen vereinsamen. Die Stiftung HERZTAT hat sich zum Ziel gesetzt, diesen Menschen wieder ein soziales Leben zu schenken.

Logo der HERZTAT Stiftung HERZTAT Stiftung
Veranstaltungstipps

Weitere Artikel

17.04.2019 bbiew

Evangelische Jugend unterstützt Jugendproteste

Die Evangelische Jugend in Hessen und Nassau (EJHN) hat die Jugendvertretungen in den Dekanaten aufgefordert, sich mit den lokalen Gruppen der Fridays for Future-Bewegung zu solidarisieren und ihre Arbeit zu unterstützen.

17.04.2019 dr_pw

„Dem Grauen die Kraft der Liebe entgegensetzen“

Botschaft von Kirchenpräsident Volker Jung zu Karfreitag Darmstadt, 17. April 2019. In seiner diesjährigen Botschaft zu Karfreitag hat der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Volker Jung, darauf hingewiesen, wie wichtig es ist, dem vielfachen Grauen in der Welt die „Kraft der Liebe“ entgegenzusetzen.

17.04.2019 sto

Nach Brand in Notre-Dame: So sicher sind die EKHN-Kirchen

Nur knapp ist die Pariser Kathedrale Notre-Dame nach einem Großbrand der völligen Zerstörung entgangen. Die EKHN klärt über die Sicherheit der Kirchen in Hessen und Nassau auf.

Martin Luther

17.04.2019 ysch

Broschüre "Luther 2019" ab sofort erhältlich

Mit großen Schritten bewegt sich Worms auf den 500. Jahrestag von Luthers Auftritt vor dem Wormser Reichstag zu. Auch 2019 laden Stadt und Evangelische Kirche dazu ein, auf den Spuren des großen Reformators zu wandeln. Über die zahlreichen Veranstaltungen im Jahresverlauf informiert eine Broschüre, die ab sofort erhältlich ist.

Pfarrer Markus Müsebeck

15.04.2019 ysch

Pfarrer Markus Müsebeck wechselt nach Alsheim

2015 nahm Pfarrer Markus Müsebeck seinen Dienst in den evangelischen Gemeinden Dorn-Dürkheim, Hillesheim und Wintersheim auf, nun zieht der 39-Jährige weiter. Im Mai tritt er die Pfarrstelle in Alsheim und Mettenheim an.

to top