AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Interkultureller Runder Tisch: Stellungnahme zur Situation in den Flüchtlingslagern und zu den Morden in Hanau

Für ein friedliches Miteinander der Verschiedenen

Es dauerte ein bisschen, bis sich alle Teilnehmenden des Interkulturellen Runden Tischs unter Leitung von Pfarrerin Dr. Erika Mohri zu ihrer ersten Videokonferenz eingewählt hatten, doch alle drückten ihre Freude darüber aus, dass man sich nach so langer Zeit endlich mal wieder sehen konnte.

Gerald Altmann / pixabay

Amtseinführung von Pfarrerin Dr. Erika Mohri

Neue Pfarrerin der Lukasgemeinde

Bereits Anfang Oktober trat Dr. Erika Mohri ihren Dienst als Gemeindepfarrerin der Lukasgemeinde an. Am dritten Advent wurde sie nun während eines Gottesdienstes von Dekan Harald Storch offiziell in ihr neues Amt eingeführt.

Pfarrerin Dr. Erika Mohri EKHN

Abschiedsgottesdienst für Pfarrerin Sabine Hagelgans-Faber

Ein großer Rosenstrauß für eine engagierte Pfarrerin

"Ich sag ja nix!" Dieser Satz ist bezeichnend für Pfarrerin Hagelgans-Faber. Es ist ein Satz, mit dem sie ohne Worte Missstände deutlich macht und unterstreicht. Am 2. Advent wurde die Pfarrerin der Lukasgemeinde im Wormser Norden in den Ruhestand verabschiedet.

Eine schöne Idee hatte die neue Pfarrerin Dr. Mohri: Statt Händeschütteln zum Abschied konnte jeder Besucher des Gottesdienstes eine der bereitliegenden Rosen nehmen und sie in eine Vase geben. Pfarrerin i.R. Sabine Hagelgans-Faber, Dekan Harald Storch, Pfarrerin Dr. Erika Mohri (von rechts) Bea Witt

Sitzung der Dekanatssynode Worms-Wonnegau 1. Oktober 2020

Jutta Herbert als neue Dekanin gewählt

In der jüngsten Sitzung der Dekanatssynode Worms-Wonnegau, die unter Leitung von Synodalpräses Alexander Ebert am 1. Oktober coronabedingt in der Dreifaltigkeitskirche stattfand, stand eine Wahl im Mittelpunkt: Am 28. Februar 2021 wird der langjährige Dekan Harald Storch in den Ruhestand verabschiedet, und es ging um seine Nachfolge.

Pfarrerin Jutta Herbert, Worms, wurde am 1.10.20 in der Tagung der Synode des Evangelischen Dekanats Worms-Wonnegau in der Wormser Dreifaltigkeitskirche als Dekanin gewählt. Sie tritt im Jahr 2021 die Nachfolge von Dekan Harald Storch an. Rudolf Uhrig

Wichtiger Hinweis

Auf Grund der Corona-Pandemie finden derzeit keine Veranstaltungen statt.

Weitere Artikel

Baumstamm mit Abreißzettel: Text: Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit, Zeit

18.01.2021 zgv

Aktion „Klimafasten“ startet am 17. Februar 2021 Das ZGV ruft zum Mitmachen auf.

Unter dem Motto „So viel Du brauchst“ lädt die ökumenische Aktion „Klimafasten“ in der Zeit vom 17. Februar bis zum 4. April 2021 bundesweit dazu ein, Klimaschutz und Klimagerechtigkeit in den Mittelpunkt der Fastenzeit zu stellen.

Impfen

18.01.2021 red

Freiwillig: Impfen in Pflegeeinrichtungen der Diakonie

Laut der Corona-Impfverordnung haben Bewohnerinnen und Bewohner in Pflegeheimen, über 80-Jährige sowie Pflegekräfte die höchste Priorität in der Impfreihenfolge. Bundesgesundheitsminister Spahn hatte aber betont, dass es keine Impfpflicht in Deutschland geben werde. Doch Bayerns Ministerpräsident Söder hatte eine Debatte über eine Impflicht für Pflegekräfte angestoßen. Wie steht die Diakonie dazu?

Während der Coronapandemie überträgt dsa ZDF Gottesdienste aus der Evangelischen Saalkirche in Ingelheim.

18.01.2021 MaReinel

Gottesdienste im TV und Radio am 24. Januar

Sicher Gottesdienste zu Hause feiern – das können Zuschauerinnen und Hörer bei Übertragungen von Gottesdiensten im Fernsehen und Hörfunk. Die Coronapandemie fordert den Verzicht auf persönliche Begegnungen, viele Gottesdienste können nicht stattfinden. Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten laden dafür zu evangelischen Feiern ein.

Vier verschiedene Titelblätter vor Hintergrund aus Zeitungsstapeln

14.01.2021 epd

Evangelische Sonntags-Zeitung kooperiert mit weiteren konfessionellen Blättern

Drei evangelische Verlage haben eine umfassende Zusammenarbeit begonnen, um Kosten zu sparen und die journalistische Qualität ihrer Printpublizistik zu erhalten. Die insgesamt sechs Wochenzeitungen erscheinen an diesem Sonntag (10. Januar) erstmals in einheitlichem Layout und mit einem gemeinsamen zehnseitigen Mantel, wie die Kooperationspartner in Frankfurt am Main, Bielefeld und Hamburg mitteilten.

14.01.2021 epd/red

Sterbehilfe in kirchlichen Einrichtungen?

Hochrangige Vertreter der evangelischen Kirche haben dafür plädiert, sich dem Wunsch einer Person nicht zu verweigern, ihrem Leben mit ärztlicher Hilfe ein Ende zu setzen. Widerspruch kommt jetzt von verschiedenen Seiten. Stellvertretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf findet die Diskussion wichtig: "Das Thema ist vielschichtig."

Schnelleinstieg

to top