AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Multimedial mitfeiern

500 Jahre Wormser Reichstag

Worms feiert zusammen mit der Evangelischen Kirche den legendären Auftritt Martin Luthers auf dem Reichstag von 1521. Ein Ereignis, bei dem der Wittenberger Reformator Weltgeschichte geschrieben hat. Am 16. April 2021, genau 500 Jahre nach seinem Einzug in die Stadt, beginnen in Worms die Feierlichkeiten zum großen Jubiläumsjahr.

Bildquelle: EKHN

Wormser Dekanin Herbert ins Amt eingeführt

"Genau die Richtige"

Nur wenige Besucher durften dem Gottesdienst am vergangenen Samstag in der Wormser Dreifaltigkeitskirche beiwohnen, in dessen Rahmen Jutta Herbert als Dekanin des Evangelischen Dekanats Worms-Wonnegau von Propst Dr. Schütz eingeführt wurde. Dank des Offenen Kanals Worms konnten die Zuschauer jedoch von zu Hause den feierlichen Akt live miterleben.

Einführung der Dekanin Jutta Herbert durch Propst Dr. Klaus-Volker Schütz. Ihm assistiert unter anderem die stellvertretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf (r). Christine Dirigo

Süßes zum Reichstagsjubiläum

Wormser Eisdiele kreiert "Luther-Eis"

Eis mit Zutaten, die schon Martin Luther liebte: Das geht! Und schmeckt großartig.

Pfarrer Volker Fey, Dekanin Jutta Herbert, Präses Dr. Ulrich Oelschläger, Pietro Vannini, Kirchenvorsteherin Hildegard Roos, Victor Sator, Dr. Fabian Vogt, EKHN-Projektleiter für das Reichstagsjubiläum präsentieren das Luther-Eis EKHN / Rudolf Uhrig

Backstage – Ökomenischer Kreuzweg der Jugend 2021

7 Kreuzwegimpulse an 7 Orten! Unterwegs oder zuhause – du hast die Wahl. Vom 19.3.-3.4.2021

Erste Dekanatskonferenz unter neuer Leitung

Virtuelles Anstoßen auf die neue Dekanin

Seit dem 1. März steht eine Frau dem Evangelischen Dekanat Worms-Wonnegau vor. Auch wenn Dekanin Jutta Herbert erst Ende März offiziell von Dr. Klaus-Volker Schütz, Propst für Rheinhessen und das Nassauer Land, in ihren Dienst eingeführt wird, nimmt sie ihre Pflichten bereits wahr und eilt von Termin zu Termin – wenn auch vorwiegend virtuell.

Bei der ersten Dekanatskonferenz unter der Leitung von Jutta Herbert stoßen die Teilnehmenden auf die neue Dekanin an. Yvonne Schnur

Wichtiger Hinweis

Auf Grund der Corona-Pandemie finden derzeit keine Veranstaltungen statt.

Weitere Artikel

03.04.2021 ysch

Online-Andacht zum Auferstehungsfest

Dekanin Jutta Herbert und Präses Alexander Ebert mit einer Oster-Andacht aus der Wormser Magnuskirche.

Ostereier im Nest

30.03.2021 ysch

Weil Ostern Hoffnung macht!

Einmal mehr mussten die evangelischen Kirchengemeinden im Dekanat Worms-Wonnegau kreativ werden, damit Ostern auch in diesem Jahr ein Fest der Hoffnung sein kann. Das vielfältige Angebot reicht vom Präsenzgottesdienst in der großen Dreifaltigkeitskirche über Ostertüten in Alsheim bis zum digitalen Ostergruß der Dekanin.

Dragoslav Stepanovic

29.03.2021 epd/red

Trainer-Legende Stepanovic: "Lebbe geht weider - das ist für mich Ostern"

Die Frankfurter Trainer-Legende Dragoslav Stepanovic scheint ein echter Osterfan zu sein: Er feiert Ostern gleich zweimal - einmal nach dem Ritus der westlichen Kirche, dann nach orthodoxem. Deshalb war er auch sofort bereit, für die EKHN in einem Video die Ostergeschichte unter seinem Motto "Lebbe geht weider" zu erzählen.

Propst Dr. Schütz entpflichtet Dekan Harald Storch von seinem Amt

21.03.2021 ysch

Alt-Dekan Storch in der Dreifaltigkeitskirche verabschiedet

Mit einem feierlichen Gottesdienst trotz coronabedingt eingeschränkter Gästezahl wurde am späten Sonntagnachmittag Dekan Harald Storch in der Dreifaltigkeitskirche von seinem Amt entpflichtet und in den Ruhestand verabschiedet.

Dekanin Jutta Herbert

17.03.2021 ysch

Sie setzt auf Regionen

Ein wenig kennt sich Jutta Herbert schon in ihrer neuen Aufgabe aus. Ein Vierteljahrhundert lang war sie Pfarrerin in Worms, war aber auch in der Welt unterwegs.

Schnelleinstieg

to top