AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Aktuelle Nachrichten

Dr. Ulrich Oelschläger

03.02.2023 vr

„Unermüdlicher Einsatz gegen das Vergessen, Verdrängen und Verfälschen“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat das Bundesverdienstkreuz an Dr. Ulrich Oelschläger, den ehemaligen Präses der EKHN, verliehen. Damit wurde sein langjähriges, engagiertes Wirken im kirchlichen und kulturellen Bereich gewürdigt.
Helfer auf dem Kirchentag

01.02.2023 red

Freuen und vorbereiten auf den Kirchentag

In rund vier Monaten gibt es in Nürnberg echtes Kirchentags-Feeling - mit Großkonzerten, Bibelarbeiten und Podienreihen. Der Besuch lässt sich gut im Hinblick auf Anreise, Unterkunft und Tickets planen. Am 5. Februar, am "Kirchentagssonntag", können sich Gottesdienst-Besucher:innen zudem auf das Glaubensfestival einstimmen.
Pauluskirche in Darmstadt im Hintergrund, Desinfektionsmittel & OP-Maske im Vordergrund

30.01.2023 epd

Lob für Kirchen: „Guter Job“ während der Pandemie

Der Religionssoziologe Detlef Pollack lobt die Kirchen für ihre Arbeit während der Pandemie: „Sie war bei den Menschen, die betroffen waren“. Digitale Angebote werden weiterhin verstärkt genutzt werden.

27.01.2023 ysch

Treffen des Interkulturellen Runden Tisches Worms

Der Interkulturelle Runde Tisch unter Leitung von Pfarrerin Erika Mohri tritt am Mittwoch, 1. Februar, zusammen. Das Treffen befasst sich zunächst mit den Planungen für das Jubiläumsjahr, denn der Interkulturelle Runde Tisch wird in diesem Jahr 20 Jahre alt.
Montage aus Logo kirchendigital und Socialmedia-Icons

26.01.2023 pwb

Neues digitales Bildungsangebot für Gemeinden und Einrichtungen

Die Corona-Pandemie hat zu einem Digitalisierungsschub geführt, der die kirchliche Arbeit dauerhaft verändert hat. Zunehmend bauen Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen ihre digitalen Präsenzen aus und bieten ihre Angebote auch digital an, um neue Zielgruppen zu erschließen. kirchendigital.de bietet Video-Tutorials und mehr.
Teilnehmende netzwerken in der Hörfunkschule Frankfurt.

26.01.2023 smx

Mit der Sommerakademie live auf Sendung gehen

Live im Radio moderieren, Nachrichten sprechen, als Reporterin und Reporter Videos drehen, Online-Artikel bauen und die Community in den sozialen Netzwerken pflegen: Die Sommerakademie der Hörfunkschule Frankfurt ist ein multimediales Praxisprojekt für junge Menschen, die im Journalismus durchstarten wollen. Der Startschuss fällt beim Infoabend am 23. Februar. Dort gibt es erste Informationen zur Sommerakademie: Wie kann ich teilnehmen? Wie läuft die Vorbereitung für das Praxisprojekt im August ab?

26.01.2023 bj

Bundesweite EKD-Aktion #hoffnungsäen

Vier Wochen vor dem Jahrestag des russischen Angriffs auf die Ukraine startet die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) die Mitmach-Aktion #hoffnungsäen. Samen von Sonnenblumen und Kornblumen können bei der EKD kostenfrei bestellt werden, um sie als Zeichen der Hoffnung zu pflanzen und zugleich humanitäre Hilfe in der Ukraine zu unterstützen. Zu der bundesweiten Aktion gehört ein Gebet zum 1. Sonntag der Passionszeit am 26.2.2023.
Stumm-Orgel in der evangelischen Kirche Westhofen

24.01.2023 ysch

Stumm-Orgel Westhofen erklingt wieder

Fast ein Jahr schwieg sie, beinahe zwölf Monate blieb sie stumm: die Westhofener Orgel in der evangelischen Kirche. Ihr Prospekt: leer. Ihre Pfeifen, Register, das Manual, jedes noch so winzige Element ihres Innenlebens: fort. Fort zur Überprüfung, Wartung und Reparatur in den fähigen Händen des Traditionshauses Förster & Nicolaus, Orgelbauer zu Lich seit 175 Jahren.
Rassismus

23.01.2023 vr

Auch Kirchen sind nicht frei von Rassismus

Bei der bundesweiten Eröffnung der traditionellen Gebetswoche für die Einheit der Christ:innen wird klar: Auch die Kirchen sind ganz und gar nicht vor Rassimus im Alltag gefeit.

20.01.2023 bj

Einladung zur Vorbereitungstagung zur Interkulturellen Woche

Mit dem Motto der Interkulturellen Woche „Neue Räume“ lassen sich Assoziationsketten bilden, die für die Ziele der Interkulturellen Woche stehen: Neue Räume öffnen, gestalten, schaffen, verbinden, nutzen oder betreten. Es geht um die Forderung nach neuen Räumen: Wer hat Zugang, wer bleibt ausgeschlossen und warum? Eine bundesweite Vorbereitungstagung am 24. und 25. Februar 2023 lädt ein, sich mit den Inhalten und Zielen der Interkulturellen Woche auseinanderzusetzen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top